fbpx

Fischstäbchen mit Spinat

400 g Fischfilets (z.B. Zander) ohne Haut und Gräten trocken tupfen und in daumengroße Stücke schneiden. 50 g Semmelbrösel mit 2 EL Fisch Ahoi mischen. 2 Eier verquirlen.

Die Fischfilets zuerst in etwas Mehl und dann im Ei wenden, mit den Fisch­ Ahoi-Bröseln panieren und in 3 EL Butterschmalz ausbacken. 500 g Blattspinat waschen und mit einer gequetschten Knoblauchzehe in 2 EL Olivenöl scharf anbraten.

Einmal wenden, leicht salzen und dann mit Deckel fertig dünsten bis der Spinat schön zusammen gefallen ist. Fischstäbchen zusammen mit  dem Spinat und Zitronenschnitzen servieren. Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln mit einer Prise Gaumenschmaus beilegen.

Why did british men wear white wigs?
Both real human hair www.luxywigs.com wigs and synthetic wigs have the pros and cons.